Suchen
Kostenfreie Lieferung in DE
2% Rabatt bei Vorkasse
Kauf Rechnung & Ratenzahlung | Service & Hilfe | Blog

Pflanzen am Arbeitsplatz: Vorteile unserer grünen Kollegen

Büropflanzen – die grünen Sauerstoffspender im Arbeitsalltag sind aus vielerlei Hinsicht äußerst beliebt, auch wenn ihre Pflege leider gelegentlich zu kurz kommt. Wir möchten Ihnen in unserem aktuellen Blogbeitrag erzählen, wo die Vorteile der grünen Arbeitskollegen liegen und was sie zu ganz besonderen, stillen Beobachtern Ihrer Schreibtischarbeit macht.

Büropflanzen steigern die Produktivität

Wie mittlerweile zahlreiche Studien belegen, wirkt sich ein grünes Büro deutlich auf die Produktivität der Mitarbeiter aus. In einer breit angelegten Studie wurden sogar Werte um bis zu 15 Prozent bei der Steigerung der Leistungsfähigkeit ermittelt. Dass ein sattes Grün am Arbeitsplatz ein ansonsten recht nüchternes und trostloses Büro schmückt, ist unumstritten. Nach eigenen Angaben der betrachteten Gruppe von Mitarbeitern fühlten sie sich in einem Zimmer mit Pflanzen erheblich motivierter, zufriedener und leisteten auch mehr.

Pflanzen schaffen positives Klima – in mehrerlei Hinsicht

Grundsätzlich können Pflanzen aber noch viel mehr dazu beitragen, dass sich im Raum eine angenehme Atmosphäre entwickelt. Und das geradezu buchstäblich. Denn sie fungieren als eine Art natürlicher Luftreiniger, filtern sie doch Staub aus der Luft und verwandeln Kohlendioxid in Sauerstoff. Zudem befeuchten sie trockene Raumluft und sorgen so für ein harmonisches Raumklima.

Pflanze am Arbeitsplatz

Geräusche werden nachhaltig geschluckt

Und ganz nebenbei, kaum bemerkt, agieren besonders große Pflanzen mit ausgeprägtem Blattwuchs auch als biologischer Schallschutz. Sie reduzieren den Lärmpegel in einem Büro und können sich dadurch deutlich positiv auf das Stresslevel der Mitarbeiter auswirken. Denn wer sitzt schon gerne in einem Großraumbüro, in dem ein konstant hoher Geräuschpegel herrscht? Wie bei allem anderen auch, ist es hier natürlich nicht damit getan, von einer einzelnen Pflanze wie einem Gummibaum, einer Palmlilie (Yucca) oder einem Drachenbaum wahre Wunder zu erwarten. Richten Sie Ihr Büro lieber mit mehreren Pflanzen ein und Sie werden schnell merken, dass diese sich auf mehreren Ebenen positiv auf Ihr Wohlbefinden auswirken.

Sie haben noch Fragen rund um das Thema Büropflanzen oder Ergonomie am Arbeitsplatz? Schauen Sie sich in unserem Blog um, in dem wir in regelmäßigen Abständen Posts veröffentlichen. Ansonsten stehen wir Ihnen auch gerne persönlich bei der Einrichtung Ihres Büros zur Verfügung!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen